Deutsch - WebDjs - Where European Dance Music Is Culture

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Deutsch

Interviews > Beat Society

Interview mit Guri Schwarz(Beat Society)
Das Treffen mit Guri fand im April 2003 statt. Ich möchte mich bei Guri an dieser Stelle für das tolle Gespräch bedanken.


WebDjs: Guri, Du bist jetzt seid über 10 Jahren im Musicbiz, hauptsächlich im Hip Hop tätig. Du hast aber einen kleinen Ausflug in die Welt des Eurodance gewagt, mit der Single "Feel the Beat". Habt ihr noch andere Singles rausgebracht?
 

Guri: Wir haben noch weitere Lieder geschrieben aber nie veröffendlicht.

WebDjs: Wie heisst die Sängerin?

Guri: Zana. Wir haben sie aus London eingeflogen. Die Frau auf dem Cover
und im Clip ist nicht Zana sondern eine ehemahlige Sängerin von DJ Bobo.


WebDjs: Wie entstand die Idee?

Guri: Eigendlich hat alles mit den Hip Hop Beats bei P27 begonnen. Als dann die Eurodancewelle da war, wollte ich das mal versuchen. Unterstützung bekam ich vom Ex - Manager und Kollegen von P27. Und nicht zu vergessen, Domenico Livrano Produzent von E-Rotic.

WebDjs: Was machst du heute?

Guri: Ich produziere heute Hip Hop hauptsächlich für DefCut den ich auch manage. Ich rappe aber immer noch, wie zum Beispiel in DefCuts Track von "Electro Zone 2000" den ich mit ihm produziert habe. Ich arbeite auch an Hip Hop Sampler und mixe Jingles für Radiostationen.

WebDjs:Wie viele Liveauftritte hattest du mit Beat Society, und wo?

Guri: 3-4 Grossauftritte. Die hatten wir Spiez(CH), Paris, Köln(Popcom) und im TV auf Sat1 und Pro7.
  

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü