Powerzone - WebDjs - Where European Dance Music Is Culture

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Powerzone

Swissdance 1992-99 > M-P

Powerzone ist ein Projekt das von den Produzenten Peter Bächinger und Stefan Wittwer 1992 ins leben gerufen wurde. Die erste Maxi-CD hiess "It's just a party" und konnte sich 1993 18 Wochen in den Charts halten. Es folgte der Titel "Africa" mit den Sängerinnen Jessica and Sandy. Auch dieser Titel konnte sich 5 Wochen in den Schweizercharts platzieren. In den Jahren 1994/95 erschien keine neu Powerzone Maxi-CD. In dieser Zeit produzierten die beiden zwei Hits für das Projekt DJ Igo. 1996 erschien dann "Give up(no more)", für mich die beste Powerzone Maxi-CD mit Stéphanie Berger als Sängerin. Beide Produzent sind  heute noch aktiv.

Die Leute hinter dem Projekt

Veröffendlichung Maxi-CD


Titel:It's just a party 864002
Released:
1993
Trackinglist:
1.Radio Edit 4:32
2.Extended Version 7:21
3.Trance Zone Mix 6:50
4.Ambient Club Surprise 1:16
All trax programmed, arranged and produced by Peter P.i.t.s.c.h.B&Steve Meadow W.
Composed by Patrick P.a.t.c.h. H.,Peter.B&Steve W
Recorded at Quivelda Studios Weinfelden
Engineered by Peter B.

Titel:Africa 7243 86400123
Released:
1993
Trackinglist:
1.Radio Edit 4:06
2.Dancing in the rain 3:28
3.Extended Version 5:07
4.Club Mix 5:46
All trax produced by Peter PITCH&Steve Meadow for Quivelda Productions
Engineered by Peter PITCH
Recorded and mixed at Quivelda Studios, Castle-City
Composed by: Track 1&3 by J.P.Goussaud/J.M.Bériat, E.Stive

Titel:Give up(No more) BLM 339054-2
Released:
1996
Trackinglist:
1.Radio Version 3:27
2.Extende Version 6:04
3.Club Edit 6:08
All songs written by STE, Stefan Wittwer
Arranged and produced by Peter P.I.T.C.H. and Steve Meadow for Quivelda Productions
Recorded at Quivelda Studios, Weinfelden
Rap by M.C.Q
Lead vocals by Stéphanie Berger
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü